FC Aich spendet für “Bürger in Not”

Stolz übergaben Vertreter vom FC Aich dem Oberbürgermeister von Fürstenfeldbruck einen Scheck über 756,50€ für das Spendenkonto “Bürger in Not”.

Mit diesem Konto hilft die Stadt unbürokratisch, unkompliziert und schnell Brucker Bürger, die unverschuldet in Not geraten sind.  Gerade Mütter, Senioren und Hartz4-Empfänger profitieren davon. 

Turniersieg

Unsere C Mädchen wurden beim Hallenturnier des TSV Fürstenfeldbruck-West in der Wittelsbacherhalle

Turniersieger

 

Gratulation