Jubiläum: 200tes Spiel von Wolfi Lankes

Beim 3:2 Sieg im Vorbereitungsspiel gegen den SV Antdorf machte der ehemalige Bayernligaspieler Wolfgang Lankes sein 200. Spiel für den FC Aich.  Er ist seit Jahren Dreh- und Angelpunkt der Aicher Ersten.

Der FC Aich sagt DANKE und wünscht Vorallem eine verletzungsfreie Zeit.

Spendet für den FC Aich!

Auf dem Gelände des FC Aich steht ab sofort ein
Altkleidercontainer, dessen Erlös dem Verein zu Gute
kommt.
Werft auf dem Weg zum Training oder Spiel einfach eure
Altkleider und Schuhe in den Container und unterstützt damit
euren Verein!
Der Container ist am Beginn der Parkplätze gleich rechts auf
der NannhoferStraße aufgestellt und mit unserem Logo
gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Jubiläum: Korbi macht die 300 voll

Am 28.07.2018 machte Korbinian Köhler beim 5:0 Sieg unserer Zwoaten gegen den TSV Gräfelfing II die unfassbare Zahl von 300 Spielen für den FC Aich voll.  Korbi ist seit Jahren Kapitän der 2ten Mannschaft und spielt seit dem 10. Lebensjahr für den FC Aich. Nicht dazu gerechnet sind die unzähligen Jugendspiele von Korbi.

Der FC Aich auf dem Altstadtfest FFB

Auch dieses Jahr ist der FC Aich wieder auf dem Fürstenfeldbrucker Altstadtfest vertreten. Diesmal nicht an gewohnter Stelle, sondern man ist in die Hauptstrasse „aufgerückt“. Der neue Standort befindet sich auf Höhe des ehemaligen Modehaus Kohl. Neben gute Stimmung und netter Burschen gibt es die Bier aus dem Hause Kaltenberg. Das die Oacher Fußballer nicht nur beim Durscht, sondern auch am Ausschank gut drauf sind, werden sie am Wochenende beweisen. Sie haben sich dafür das ein oder andere „Spezialgetränk“ ausgedacht.

A-Jugend: Schwaare Partie für die Meisterelf

Ganz zum Ende der Saison gönnte sich die Meisterelf noch ein kuscheliges Wochenende in Brannenburg. Ein altes Bauernwirtshaus diente als Domizil.

Die vorher antizipierte Trinkleistung konnte entgegen lautendem Matchplan nicht realisiert werden. Dies war auch ganz im Sinne der Betreuer und so konnte am Sonntagmorgen jeder das Frühstück mit selbstgemachten Pfannkuchen genießen. Die nachfolgenden Bilder sagen mehr als Worte als tausend Worte und belegen eindrucksvoll, dass hier, anders als bei der Nationalmannschaft, EIN TEAM unterwegs war. Am 20. August beginnt die Saisonvorbereitung. Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft Jungs!!!!