Danke für 200, Bastian

200.Spiel von Bastian Jaschke beim Kreisligaspiel FC Aich – SC Gröbenzell 2:1. Basti der Kapitän und seine Mannschaft drehten in diesem Spiel einen Halbzeitrückstand noch zu einem Sieg. Der Basti spielt seit der G-Jugend für den FC Aich. Er hat also auch noch viele ungezählte Juniorenspiele für den FC Aich bestritten.

A-Klasse: Auswärtspleite beim FV Walleshausen

Die zweite Herren-Mannschaftsniederlage an diesem Wochenende machte die Elf von Adnan Velic perfekt. Mit 2:3 hat man beim FV Walleshausen verloren – einem Spiel in dem mit Sicherheit mehr drinnen gewesen war. Hat Tobias Steimel noch das 1:0 auf den Fuß, schepperte es in der Hintermannschaft beim ersten gefährlichen Angriff der Gastgeber. Der Stürmer schob aus spitzen Winkel ins kurze Eck ein. Auch beim 2:0 war die Abwehr nicht voll auf der Höhe – ein langer Ball hinter die Kette, der Stürmer überlupft den Torwart, 2:0 hinten nach 37.min.
Doch die Oacher Zwoate zeigte Moral und hatte ihrerseits einige gefährliche Aktionen im gegnerischen Sechzehner zu verzeichnen, die der gut aufgelegte Keeper aber zu verhindern wusste. Ein Schuss von Alexander Thiel fand aber kurz vor der Pause doch noch den Weg ins Tor – der Anschluss war hergestellt.
Auch in der zweiten Halbzeit blieben die Oacher gefährlicher. Logische Folge: der 2:2-Ausgleich durch Korbinian Köhler in der 69.Minute. Es sollte aber nichts mit dem erhofften Auswärtspunkt werden. Ein Freistoß, verursacht durch das ungestüme Einsteigen des Aicher Verteidigers, brachte das 3:2 kurz vor Schluss.

Kreisliga: Nichts zu holen beim SC Pöcking-Possenhofen

Nichts zu holen gab es für die Männer von Wolfgang Reinhardt beim Auswärtsspiel beim SC Pöcking-Possenhofen. Am Ende stand sogar eine 0:4 Klatsche zu Buche. Es war aber auch ein Tag, an dem nichts klappen wollte. Zum großen Verletzungspech kamen Unsicherheit in der Hintermannschaft und Harmlosigkeit im Angriff hinzu, sodass man die Niederlage nur Abhaken kann und den ganzen Fokus auf das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gegen den 1.SC Gröbenzell zu legen.