Kategorie: Allgemein

E1 – mit neuen Trikots zum ersten Punktspielsieg

Rechtzeitig zur neuen Saison wird unsere E1 mit neuen Trikots ausgestattet. Die Spieler um Trainer Gerhard Schuster bedanken sich recht herzlich bei Thomas Brandl für die Unterstützung.
Zum ersten Punktspiel am Freitag, 14. September 2018, waren unsere Freunde vom TSV Alling angereist.

Unser Gast hatte sich anscheinend viel vorgenommen, spielt von der ersten Sekunde an sehr aggressiv und bis man sich umsah, führte Alling auch schon mit 1:0. Die Jungs brauchten eine Weile sich auf den Gegner einzustellen und durch die Tore von Luka und Leon führte man bis zur Pause knapp mit 2:1.

In der zweiten Halbzeit kamen wir dann immer besser ins Spiel und die Angriffe führten auch regelmäßig zu Toren (Luka, Lars (2), Florian, Leon und ein erzwungenes Eigentor). Nur auf die Offensive zu setzen funktioniert aber auch nicht und so kommt auch der TSV Alling mit 2 erfolgreichen Kontern zu Toren.

Mit dem Endergebnis von 8:3 im ersten Punktspiel kann man sehr zufrieden sein – 5 Tore Unterschied waren aber dem Spiel nicht abzulesen. Wenn neben schönem Angriffsfußball in Zukunft auch auf die Defensive geachtet wird, steht einer tollen Saison nichts im Weg.

Wahnsinn: Schrall mit 400 Spielen für den FC Aich

Andreas Schrall absolvierte beim A-Klassenauftaktspiel FC Aich II – SV Haspelmoor 4:2. Der 39-jährige spielt seit 20 Jahren, mit 5-jähriger Unterbrechung, für den FC Aich. Der Schralli, jetzt Stammspieler der Zweiten, absolvierte fast gleich viele Spiele für die Erste und Zweite Mannschaft. Er beackert nach wie vor leidenschaftlich die linke Außenbahn und lässt so manchen Jungspund stehen. Mit seinen 400 Spielen ist Schralli auch Bestandteil der Aicher Legendenmannschaft.

Spendet für den FC Aich!

Auf dem Gelände des FC Aich steht ab sofort ein
Altkleidercontainer, dessen Erlös dem Verein zu Gute
kommt.
Werft auf dem Weg zum Training oder Spiel einfach eure
Altkleider und Schuhe in den Container und unterstützt damit
euren Verein!
Der Container ist am Beginn der Parkplätze gleich rechts auf
der NannhoferStraße aufgestellt und mit unserem Logo
gekennzeichnet.
Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Der FC Aich auf dem Altstadtfest FFB

Auch dieses Jahr ist der FC Aich wieder auf dem Fürstenfeldbrucker Altstadtfest vertreten. Diesmal nicht an gewohnter Stelle, sondern man ist in die Hauptstrasse „aufgerückt“. Der neue Standort befindet sich auf Höhe des ehemaligen Modehaus Kohl. Neben gute Stimmung und netter Burschen gibt es die Bier aus dem Hause Kaltenberg. Das die Oacher Fußballer nicht nur beim Durscht, sondern auch am Ausschank gut drauf sind, werden sie am Wochenende beweisen. Sie haben sich dafür das ein oder andere „Spezialgetränk“ ausgedacht.

A-Jugend: Schwaare Partie für die Meisterelf

Ganz zum Ende der Saison gönnte sich die Meisterelf noch ein kuscheliges Wochenende in Brannenburg. Ein altes Bauernwirtshaus diente als Domizil.

Die vorher antizipierte Trinkleistung konnte entgegen lautendem Matchplan nicht realisiert werden. Dies war auch ganz im Sinne der Betreuer und so konnte am Sonntagmorgen jeder das Frühstück mit selbstgemachten Pfannkuchen genießen. Die nachfolgenden Bilder sagen mehr als Worte als tausend Worte und belegen eindrucksvoll, dass hier, anders als bei der Nationalmannschaft, EIN TEAM unterwegs war. Am 20. August beginnt die Saisonvorbereitung. Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft Jungs!!!!